Ozon

gasförmig, trocken, Konzentration: 10 %, Temperatur: +20°C

Zeichenerklärung:
+ = Werkstoff geeignet
– = Werkstoff ungeeignet
/ = es liegen keine oder nicht genügend Werte vor

Beschreibung

Ozon ist ein bläuliches, chlorähnlich riechendes äußerst giftiges Gas. Entdeckt wurde Ozon von Schönbeim im Jahr 1839. In 100ml Wasser können (0°C) 49,4ml O3 gelöst werden. Unter normalen Raumbedingungen und Atmosphärendruck zerfällt Ozon zu langsam. Einen explosionsartigen Zerfall erreicht man bei hoher Temperatur und bei Anwesenheit geringer Mengen organischer Verbindungen.

Eigenschaften & Beständigkeit (Beginnend ab Rotguss GG)

Weitere Bezeichnungen

Summenformel

O3

Schmelzpunkt bei 1,013bar [°C]

-192, 5

Siedepunkt bei 1,013bar [°C]

53, 6

Kritische Temperatur [°C]

0

MAK-Wert [ppm]

0, 1

Geruchsschwelle [ppm]

0, 015

Flammpunkt [°C]

/

zündfähiges Gemisch [Volumen %]

/

Explosionsklasse

/

Zündtemperatur [°C]

/

Aggregatzustand

gasförmig

Betriebsbedingungen

trocken

Konzentration [%]

10

Temperatur [°C]

+20

Druck [bar]

/

Grauguss GG

+

Stahlguss GS

+

Rotguss

+

Messing

Aluminium

1.5932

1.4372

+

1.4792

+

1.4845

+

1.4571

+

1.4575

+

1.4580

+

1.4809

+

1.4811

+

1.4841

+

1.4851

+

Hastelloy C4

+

NBR

FKM

+

EPDM

+

CR

FFKM

+

CSM

+

PTFE

+

POM

Wichtiger Hinweis:
Alle Angaben sind ohne Gewähr und gelten nur als Richtwerte. Die Eignung der jeweiligen Materialien muss vom Anwender/Betreiber unter Berücksichtigung der gegebenen Betriebsparameter individuell bewertet werden. END-Armaturen und Watergates übernehmen keinerlei Haftung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der genannten Angaben.
Scroll to Top

Bild-Preisliste 2022 ist nun in digitaler Form verfügbar!

Im Online-Shop finden Sie immer alle aktuellen Preise und Verfügbarkeiten unserer Produkte.