Absperrventile

Absperrventile und Absperrschieber können den Mediumdurchfluss in einem Rohrleitungssystem kontinuierlich drosseln und schließlich komplett absperren.
Made in Germany
DVGW Zertifizierung
ATEX
ce
ISO 9001 Zertifizierung
Absperrventil

Funktionsweise eines Absperrventils

Wir unterscheiden zwischen Absperrventilen und Absperrschiebern. Bei einem Absperrventil wird ein Ventilteller durch die Drehbewegung der Spindel auf einen Ventilsitz gedrückt und dichtet diesen somit ab. Bei einem Absperrschieber wird ein Schließkeil, ebenfalls durch die Drehbewegung der Spindel, zwischen zwei Sitzflächen geschoben, bis auch bei diesem Ventil der Durchfluss abgesperrt ist. Abwandlungen von dieses Ventiltypen sind zum Beispiel auch Nadelventile, bei denen eine Nadel als Absperrorgan dient. Allen Typen gemeinsam ist ein Handrad, das für die Drehbewegung der Spindel sorgt.

Arten und Unterschiede von Absperrventilen

Merkmale und technische Daten

Die Ventilbaureihe AE bieten wir Ihnen auch als handbetätigte Regelventile an, bei denen zusätzlich zu dem Ventilteller ein präzise ausgeführter Regelkegel zum Einsatz kommt. Mit diesen Ventilen ist es möglich, eine gleichprozentige Regelcharakteristik über den gesamten Hub zu gewährleisten. Die Ventile wurden auf unserem hauseigenen Durchflussprüfstand eingemessen und können auf Wusch auch mit einem entsprechenden Messprotokoll geliefert werden. Sprechen Sie uns an, unser Fachpersonal berät sie gerne.

Anschluss

  • Innengewinde nach DIN, ISO oder NPT
  • Innen-/Außengewinde nach DIN, ISO oder NPT
  • Außen-/Außengewinde nach DIN, ISO oder NPT
  • Anschweißenden DIN3239 oder DIN 11850-R2
  • Flansche nach EN
  • Flansch nach ANSI

Dichtung

  • metallisch
  • EPDM
  • NBR

Gehäuse

  • Messing
  • Edelstahl
  • Grauguss GG-25
  • Sphäroguss GGG-40.3
  • Stahlguss GSC/Stahl

Größen

  • 1/8″ … 4″
  • 1/2″ NPT … 2″ NPT
  • DN15 … DN600

Anschlussarten:

  • Innengewinde nach DIN, ISO oder NPT
  • Innen-/Außengewinde nach DIN, ISO oder NPT
  • Außen-/Außengewinde nach DIN, ISO oder NPT
  • Anschweißenden DIN3239 oder DIN 11850-R2
  • Flansche nach EN
  • Flansch nach ANSI

Ausführung

  • Geradsitzventil
  • Schrägsitzventil
  • Nadelventil
  • Eckventil
  • Regelventil

Dichtung

  • metallisch
  • NBR
  • EPDM
  • PTFE

Gehäuse

  • Messing
  • Stahl
  • Edelstahl
  • Grauguss GG-25
  • Sphäroguss GGG-40.3
  • Stahlguss GSC/Stahl

Größen

  • 1/8″ … 4″
  • 1/2″ NPT … 2″ NPT
  • DN15 … DN600

Ventile & Schieber direkt ab Lager verfügbar

Dokumentation & Qualitätsmanagement

Datenblätter & Anleitungen

Zu allen Standardartikeln liefern wir ausführliche Datenblätter und Anleitungen in deutscher und englischer Sprache.
Diese können Sie zu jeder Zeit bei uns im Webshop herunterladen.

Qualität aus Deutschland

Zertifiziertes Qualitätsmanagement System nach DIN EN ISO 9001

  • Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001
  • Prüfungsbescheinigungen nach DIN EN 10204
  • CE-Kennzeichnungen nach
    • 2014/68/EU (Richtlinie über Druckgeräte)
    • 2006/42/EG (Richtlinie Maschinen)
    • 2014/34/EU (Richtlinie Explosionsschutz Atex)
    • Baumüster-Prüfbescheinigungen
  •  DVGW
    • Trinkasser
    • Gas
  • TA-Luft
  • GOST Zulassung
END-Armaturen Prüfstand

Fragen zum Qualitätsmanagement, Datenblätter oder Anleitungen?

END-Armaturen ist Ihr Partner für Ventile & Schieber